Education: you do need it- when living with pack hounds :)

a Vendéen does what a Vendéen does do: not to listen what the other are saying- even when or especially when it'S the calling- back call

Nov.'13 La Palme

 

discussion about: she called us: do we go back? No, LOL (left side)

One of our pups sold to Germany and trained to work as an Retriever- impressing, isn't it?

This is mainly about how to train a single dog

! Eye- contact !

count how often each pup gets eye contact with me- thats all

 

8 month old

Alle kommen auf Pfiff

So sollte es aussehen. Die Hunde kontaktieren mich immer wieder mit Blickkontakt und zeigen an, dass sie jetzt vom Weg in den Wald abbiegen würden. Hier könnte man schon einschreiten, durch energisches Vorwärtsegehen und damit die Hunde von ihrer Aktion in eine Reaktion auf meine Aktion umlenken. Oder aber- heir für das Video- warten, bis alle außer Sicht sind und dann- sehr lässig- mit einem Pfiff 8 Hunde, davon 3 aktiv in der Jagd geführt, herbei rufen. Labrador, Schäferhund, Australien Shwppeard Dog Hundehalter zucken mit den Achseln, wir Griffon - Halter haben dafür richtig gearbeitet. Jeden Tag, gelle Lulu?

 

 

 

Eigentlich eine sehr einfach zu erziehende Rasse.

Als Meutehund hat diese Rasse gelernt besonders schnell den Gegenüber zu verstehen und einzuschätzen, damit es in den oft engen Zwingern nicht zu Auseinandersetzungen kommt und die Verständigung auf der Jagd funktioniert.

 

Ein klein wenig Aufmerksamkeit ist allerdings im Gelände nötig, weil Griffon Vendéens nun mal gerne auch abseits des Weges nach schauen wollen, ob dort das ein oder andere Abenteuer lauert.

 

 

Diese Stöberleidenschaft führt- wenn Sie nichts dagegen unternehmen- zu, na sagen wir mal, einer anderen Auffassung über den Verlauf Ihres Spaziergangs.

So sieht das aus:

Ohne Leine nicht weglaufen- wie geht das?

Hier sind unsere Erfahrungen zum Thema:

 

Griffon Vendéen sind in erster Linie Lauf- und dann erst Jagd- Hunde. Die laufen viel lieber(auf einer Spur) als dass sie jagen. Nur so als Tipp :-)

"Le Canigou", französische Pyrenäen Nov.'12

Unser back- up, falls unsere Erziehungstipps mal nicht so funktionieren: ( wie kann das denn sein?)

 

Ihr Hund sollte nie ohne Namen, Adresse, Telefonnummer unterwegs sein. Wir haben spezielle frz. Jagdhalsbänder und in Frankreich auch mit Jagdglocke.

 

 

Dass Sie für diese Rasse Humor brauchen, um diese oder jene Situation unbeschadet zu überstehen erwähnte ich doch schon hier und da, oder?

 

Weil unsere Lulu zum Zeitpunkt der Aufnahmen hier 3,5 Moante alt ist und rassetypisch mit einem extremen Jagdtrieb= Spurtreue ausgestattet ist, nehmen wir einen Sonntagsspaziergang im September 2012 als Beispiel für die gesamten Erziehungsbausteine.

 

Lulu wird seitdem in einem speziellen "Nasenarbeitskurs" auch rassetypisch ausgelastet, d.h. sie ist ein "Mantrailer".

 

Am Ende der Seite können Sie mehrere Videos mit Lulu als fast 8 Monate altem Hund sehen:

 

 mitten im Wald, bei starkem Wildaufkommen, ohne Leine und Rufen bleibt die Meute am Mann, einfach so, ohne irgend welchen Aufwand, Rufen, Spelchen.

 

Dann verstehen Sie, warum ein bisschen Mühe am Anfang sich so sehr lohnt. Es wäre schade, einen Laufhund an die Leine nehmen zu müssen, nur weil Sie sich keine Mühe geben mögen, oder in Ihrem Entspannungskurs nicht richtig aufgepasst haben. :-)

1. Meutehundcharakter

Na? Sieht doch aus wie eine Schafherde, oder?

1. Beobachten:

Ist Ihnen schon mal aufgefallen, dass unsere Hunde auf den Fotos meist als Cluster zusammen etwas machen?

Nein? Na dann noch mal schnell die Fotos durchgehen.

 

2. Überlegung:

Wenn also ein Hund dieser Rasse bei der Meute bleibt, was liegt näher als dass Sie die Meute sind? Nein, nicht als Anhängsel, sein Sie der, der die Meute führt. Dann bleibt Ihr Hund auch bei Ihnen.

 

 Führen heißt:

 Souveränität ausstrahlen

 

Sie wählen den Weg

 

Ein Kommando, keine langen Reden

 

 

 

 

 

2. Seien Sie spannend

 

Nutzen Sie jede Möglichkeit den Hunden etwas Spannendes zu zeigen: ein wackelnder Steg und sogar ein Leckerli. Warum sollte Ihr Hund weglaufen? Der Hund verbindet:

 

Am spannensten ist es beim Herrchen/ Frauchen

 

 

 

Hasen jagen am Ufer? Wozu? sind doch alle im Wasser.

Was Sie nicht sehen können. Es ist September und die Wassertemperatur liegt nach der Farbe meiner Füße zu urteilen nur kurz über dem Gefrierpunkt. Mann, bin ich spannend!

 

Was tut man nicht alles, um ein Baby zu erziehen.

3. Lenken Sie die Neugier= lenken Sie ab

Lulu Sept.'12

 

Eine tolle Feder, oder? Besser als jede Hasenspur. Und wer hat sie entdeckt? Natürlich Frauchen und Herrchen.

4. Abwechslung= keine Langeweile

 

Ein unausgelasteter Hund hat -genau wie Ihre Kinder- viele "gute Ideen". Kommen Sie dem zuvor.

 

Unausgelastete Hunde "dekorieren" das Haus um.

Wissembourg/Frankreich Sept. '12

 

Nehmen Sie den Hund mit in die Stadt. Lasten Sie den Hund auch mental aus. Fodern und fördern Sie den Intellekt Ihres Hundes.

 

Ein Tipp von uns: Ihr Hund ist ein genialer Vorwand um all die Städtereisen zu machen, zu denen Sie nie gekommen sind. Und so lernt Ihr Hund auch gleich gute Restaurants kennen.

 

Oder aber ein guter Grund, um in noch ein weiteres Schuhgeschäft zu gehen. :-)

 

 

Nein, kein Wombat, aber fast: unsere Funny

 

Zeigen Sie Ihrem Hund die intessanten Stellen im Wald, dann muss er die sich nicht alleine suchen. Warum sollte der Hund auf Abenteursuche gehen, wenn er doch gelernt hat, dass eigentlich nur Sie immer die tollsten Ideen haben und es nur bei Ihnen so spannend ist.

Nur noch einmal wiederholt, damit Sie es nicht vergessen. :)

 

Aha, aha, Ist ja waaahnsinnig spannend hier, Frauchen!

5. Jagdtrieb ausleben? Bitte schön, hier ist ein Mäuseloch

 

Mittlerweile "jagen" unsere Hunde zu 7 eine Maus, bzw. graben in den Löchern der Maus. Damit sind die lange beschäftigt, das stärkt den Gruppenzusammenhalt, fordert die Nase und kräftigt die Vorhand.

Wieso Hasenspuren verfolgen?

 

Sie bestimmen, was "gejagd" wird, Mäuse sind super, oder Zikaden, oder Grasshüpfer

 

 

6. Bindung aufbauen

 

Zeigen Sie Ihrem Hund, dass Sie ihn gern haben. Alle unsere Babies schlafen bei uns im Bett. Mit ca. 2 Jahren wird es Zeit bei den anderen unten im Wohnzimmer zu schlafen, aber nicht nur bis dahin: Kuscheln was das Zeug hält.

Warum soll der Hund seinen liebsten Menschen alleine im Feld stehen lassen, um blöde Hasen zu jagen?

 

D.h., auch im Haus bestimmen Sie, wann und wie lange gekuschelt wird. Das hält ihren Hund bei Ihnen, in der Hoffnung, er bekommt Aufmerksamkeit.

 

Na, ist die nicht süß? Unsere Lulu

7. Üben, trainieren, konsequent sein

Clark wurde abgerufen und sitzt vor Sept.'12

 

1. Auf einem Spaziergang rufen wir nie unsere Hunde, um ihnen einen Richtungswechsel anzuzeigen. Der Hund muss lernen auf den Meuteführer zu achten, auch das hält den Hund auf Sie konzentriert.

 

2. Welchseln Sie die Richtung, biegen Sie konsequent in einen anderen Weg ein, als den der Ihr vorauslaufender Hund nimmt.

 

3. Verstecken Sie sich. Auch das konzentriert den Hund auf Sie.

 

4. Wenn Sie doch mal unbedingt rufen müssen: Einmal rufen genügt! Der hat Sie gehört. Leiten Sie dann Konsequenzen ein. Bleiben Sie ruhig und bestimmt! Führen Sie Ihren einmal gefassten Vorsatz durch.

 

5. Loben Sie nur, wenn der Hund auch wirklich etwas Tolles bewältigt hat. Ein Lob ist ein rares Gut, kein Ausverkaufartikel. Wer minütlich gelobt wird, wer soll sich dafür noch anstrengen wollen?

 

 6. Rufen Sie Ihren Hund ran, wenn Ihnen jemand entgegen kommt und lassen Sie ihn sitzen. Das übt, spart den Hundeplatz, eröffnet die Möglichkeit jetzt Ihren Hund zu loben. Und Sie können überprüfen, ob der Grundgehorsam "sitzt".

 

 7. Beginnen Sie das Üben mit einem ausgelastetem Hund: voher Fahrrad fahren oder ähnliches. Nicht gleich im Herbst in einen wildreichen Wald gehen. Lieber langweilige und wildarme Feld-, Wirtschafts-, oder Spazierwege.

 

 8. Wird die Situation unübersichtlich: leinen Sie lieber wieder an. Geben Sie dem Hund keine Chance Ihre mühsamen Erziehungsversuchen mit Missachtung zu strafen.

 

 9. Haben Sie immer aber auch immer ein Lob parat, wenn es dann klappt. Vergessen Sie nicht, Sie haben Ihren Hund lieb. Und irgendwas kann doch jeder Hund, oder?

 

Erziehung kostet Nerven, ist nie beendet, beinhaltet "Aufs und Abs", rettet Ihrem Hund aber das Leben, weil er nicht bei der Jagd über die Straße rennt. Und Sie beide können unglaublich viel Spaß beim nächsten Waldspaziergang haben.

 

10. Laufhunde an der Leine sind unglücklich, unausgelastet und nicht Artgerecht gehalten. Dann doch lieber einen Cocker Spaniel :)

 

 

8. Videos zum Üben und Beobachten

 

Unsere Meute im Mai 2012 im Wald.

Solange der Hund/ die Hunde so ruhig auf dem Weg bleiben, können auch Sie ruhig bleiben.

Achten Sie auf unseren Griffon- Labi- Mix, der sich langsam aber immer weiter von der Meute entfernt und Interesse am Gebüsch zeigt. Hier sollten Sie Ihren Hund zurück rufen, oder anleinen, um wieder die Führung zu übernehmen, denn der Hund zeigt deutlich mehr Interesse am Gebüsch als an uns. Wir lassen Gaston gewähren, weil er zwar den stärksten Jagdhund und Hetztrieb hat, aber so gut hört, dass wir ihn immer zurück- naja, fast- immer zurück rufen könnten. Wir lösen die Situation anders auf und setzen uns wieder in Bewegung und lenken damit die Aufmerksamkeit der Hunde wieder auf uns. Denn: werden Sie nicht langweilig, sonst interessiert sich der Hund z.B. für einen Hasen.

 

 

 

Hier ist die Meute schon deutlich aufgedrehter.

Simon, der kleine Hund, der so lustig im Kreis flitzt, ist erst 8 Monate alt. Er orientiert sich auch im Wald an der Meute und ist zwar interessiert an den spannenden Wildgerüchen, aber geht dem nicht nach, da die Meute zusammen bleibt. Aber Sie sollten so einen kleinen Hund nicht aus den Augen lassen und alle Anzeichen für verstärktes Interesse an Spuren oder Gerüchen als Anlass nehmen dieses Verhalten zu unterbrechen. Sie können: Anleinen, oder weiter gehen, oder ein Leckerli füttern oder einen tollen Stock finden, oder mit Lockrufen in eine andere Richtung rennen, oder, oder

 

 

9. Schulen Sie Ihr Auge

 

Na? Wie viele sind es?

Sie müssten finden: Lulu (GGV), Gaston (Labi-Griffon-Mix), Dolly, Clark, Simon

Hat's geklappt? Super!

 

Worms, 27.01.2013

 

Auch hier sollten Sie 6 Hunde: Lulu, Gaston, Funny, Dolly, Simon und Clark finden. Bleiben Sie ruhig, atmen Sie durch, konzentrieren Sie sich, irgendwo da im Gebüsch müssen Sie sein.

 

Humor, Liebe, Geduld, Verständnis

 

ist alles, was diese Rasse braucht.

 

10. Wir drücken Ihnen die Daumen

 

Ob das gleich morgen klappt?

Nein.

 

Wie lange ungefähr denn dann?

Naja. Je nach Ihren Fähigkeiten so ca. 1 Monat bis nie.

 

Das Gute: es liegt nicht am Unvermögen Ihres Hundes und auch nicht an der Rasse wenn er es nicht lernt. :-)

 

Obwohl... Lulu übrigens ist ein Grand Griffon Vendéen und die sind noch mal ganz anders! Hier müssen Sie noch feinfühliger sein, nie strafen, nur motivieren, aber konsequent, konsequent, konsequent sein und auslasten, auslasten, auslasten, Nase und Bewegungsapparat.

Was wäre das Leben ohne Herausforderung, oder? Auch eine Möglichkeit sich körperlich fitt zu halten :-)

 

Die eigene körperlich Fitness erhöhen und den Hund auslasten: Rad fahren, joggen, täglich spazieren gehen, den Mount Everest besteigen,... da gibt es bestimmt bei jedem noch Verbesserungspotential

 

Mantrailen ist immer noch angesagt, auch Fährtensuche auf Schweiß, etc. Agility lastet keine Nase aus. Denken Sie bitte daran. :)

 

Ich hörte von Welpenkäufern, die sich mit Erwerb eines Welpen auch gleich beim Yoga angemeldet haben: entspannen, entspannen, entspannen

 

Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren.

 

Ziel erreicht: alle laufen frei

 

Wir wollen hier mit den Videos nur zeigen, dass diese Hunderasse Grand Griffon Vendéen und Petit Basset Griffon Vendéen mit ein bisschen Aufwand in der Erziehung OHNE LEINE laufen kann.

Die Hunde kommen von alleine immer mal wieder zu uns, um sich zu versichern, dass wir noch da sind, oder ob wir etwas Spannendes haben. Und außerdem wird dann entweder gestreichelt oder gelobt. Und das, ist um Meilen besser, als jede Spur.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Griffon Vendéen du Pech de la Ginestelle